Loading...
Arrow Left
Jahresauftakt
Gemeinsamer Kaminabend mit RC Munich-International und RC München-Bogenhausen
Arrow Right
Nachts im Museum
Der RC München-Lehel zu Besuch im Espace Louis Vuitton München
Arrow Right
Ein Sonntag auf dem Land
Eine Charity Veranstaltung der Münchner Rotary und Rotaract Clubs
Arrow Right
Rotary Club München-Lehel
Kein Rotary-Club ist wie der andere, jeder hat seine eigene Geschichte ...
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Kein Rotary-Club ist wie der andere, jeder hat seine eigene Geschichte, Agenda und Diskussionskultur. Das Besondere an unserem Club: Der große Altersunterschied. Hier treffen sich jung und alt, Ex-Vorstände mit Digital-Natives zum Gedankenaustausch.

Warum nennt sich einer der jüngsten Clubs im Rotary-Distrikt 1842 im Südosten Deutschlands eigentlich München-Lehel? Waren andere, klangvolle Namen von Stadtteilen oder Plätzen wie "Englischer Garten" oder "Hofgarten" bei seiner Gründung Ende 2012 womöglich schon vergeben?

Ganz so einfach ist es nicht. Wie der Stadtteil selbst, der mit voller Bezeichnung "Altstadt-Lehel" heißt und unter anderem den Marienplatz, die Residenz und den Alten Hof umfasst, steht auch einer der jüngsten Rotary-Clubs der Region für Werte wie Offenheit, Traditionsbewußtsein, Verwurzeltheit in Bayern, aber auch Internationalität und Neugier auf die große weite Welt.

Vieles davon verbindet uns mit unserer Partnerorganisation - dem Rotary Club Verona International. Nicht ganz zufällig liegt unser Clublokal im Herzen der Stadt, wo sich Gäste aus aller Herren Länder treffen, im Schneider Brauhaus direkt am Marienplatz. Dort tagen wir jeden Montag um 19 Uhr 30 oben im Saal nach einem spannenden Vortrag bei einem gediegenen Mahl - getreu der rotarischen Devise unseres Gründers Paul Harris: "Service above self" was kurz zusammengefasst heißt: sich selbst nicht so wichtig nehmen, andere dafür umso mehr.

Zu diesem Grundsatz passen auch unsere gemeinnützigen Projekte, wir fördern unter anderem die Integration junger Flüchtlinge und unterstützen eine Schule mit hohem Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund im Münchner Stadtteil Giesing.

Was uns sonst noch von anderen Clubs unterscheidet? Das Durchschnittsalter unserer Mitglieder liegt deutlich niedriger als bei vielen unserer Pendants. Dafür ist unsere Frauenquote höher: Anders als viele Aufsichtsräte von Großunternehmen haben wir die 30-Prozent-Marke längst geschafft. Und das dürfte noch lange nicht das Ende sein.

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Get Together

Jahresauftakt

RC Bogenhausen - International - Lehel planen den ersten gemeinsamen Kaminabend mit allen drei Münchner Clubs
RC Bogenhausen - International - Lehel planen den ersten gemeinsamen Kaminabend mit allen drei Münchner Clubs
Ein kleiner Eindruck von den fünf wunderbaren Kaminabenden (einmal ohne Foto) mit 35 Teilnehmern. Es hat viel Spaß gemacht, es gab tolle Gespräche und Buchempfehlungen. Wir werden es wiederholen!

Das Lieferkettengesetz

Ein Vertrag zu Lasten Dritter

Im Rahmen seiner Organisation "Menschen für Menschen" ist Sebastian Brandis in Äthiopien mit dem Thema "Lieferkettengesetz" in Berührung gekommen

Espace Louis Vuitton

Nachts im Museum

Die Espaces Louis Vuitton sind Ausstellungsräume, die zeitgenössisches, künstlerisches Schaffen fördern. Sie befinden sich im Herzen der bedeutendsten Städte.

Treffen im kleineren Kreise

Kaminabend bei Freunden

Kaminabende sollen der rotarischen Freundschaft im kleineren Kreis dienen, sie ermöglichen einen intensiveren Gedankenaustausch und vertiefte Gespräche.

Jahresauftaktveranstaltung

Eisstockschießen

Zum Jahresauftakt traf sich unser Club in fröhlicher Runde zum traditionellen Eisstockschießen.

Der RC München-Lehel wächst

Aufnahmezeremonie von Susanna

Neues Mitglied für den Rotary Club München-Lehel

Versicherungsbranche vor dem Umbruch

Talanx Best Practice Lab

In einem denkwürdigen Meeting stellt der Referent Dr. Jan Myszkowski von der Talanx Gruppe das Best Practice Lab und die Versicherungsbranche vor.

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
04.03.2024
19:30 - 21:00
München-Lehel
Ratskeller
Wolfgang Heubisch (FDP, Staatsminister a.D.): Die Herausforderungen der Münchner Kulturpolitik
Beschreibung anzeigen

Wolfgang Heubisch ist ehem. Landtags-Vize-Präsident und ehem. bayerischer Kultusminister 

 

10.03.2024
16:00 - 17:30
München-Lehel
Espace Louis Vuitton München
ONE WEEK Performance Programm in den Espace Louis Vuitton München
Beschreibung anzeigen

Gemeinsam mit ehemaligen und derzeit Studierenden der Klasse Peter Kogler von der Akademie der Bildenden Künste München gestaltet der Espace Louis Vuitton München vom 4. bis 10. März ein Performance Programm.

Im Anschluss an die Performances laden wir immer zu einem Empfang ein, bei dem wir mit Gesprächen und Sounds den Abend ausklingen lassen möchten.

18.03.2024
19:30 - 21:00
München-Lehel
Ratskeller
Sei der CEO deiner Gesundheit und deines Glücks - alles liegt in deinen Händen! Jin Shin Jyutsu für Manager. Von Birgit Grupp-Fischer
Projekte des Clubs
Freie Bühne München
Freie Bühne München
Stiftung Freunde

Stiftung Freunde
We sign for Human Rights!

We sign for Human Rights!
4L: Lesen lernen – Leben lernen

4L: Lesen lernen – Leben lernen
Polio Plus

Polio Plus
Rotary 4 Hauner

Rotary 4 Hauner
Mehr Projekte

Neues aus dem Distrikt

Freilassing: Ferien für den Nachwuchs

Die Mitglieder des Rotary Clubs Freilassing-Laufen organisieren unterschiedliche Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche – aus der Region und international.

Freilassing: Ferien für den Nachwuchs

Die Mitglieder des Rotary Clubs Freilassing-Laufen organisieren unterschiedliche Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche – aus der Region und international.

D1842: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Erfolgreiches Seminar

D1842: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Erfolgreiches Seminar

München: Eisbaden für den guten Zweck bricht Spendenrekord

Für das Ambulante Kinderhospiz München wagten sich über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ins erfrischende Wasser.

München: Eisbaden für den guten Zweck bricht Spendenrekord

Für das Ambulante Kinderhospiz München wagten sich über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ins erfrischende Wasser.

Distrikt 1842: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Rotarische Künstler gesucht

Bad Füssing: Stöbern, feilschen, erleben...

... für satte 15.000 Euro: Der Land- und Flohmarkt des Rotary Clubs Rottaler Bäderdreieck sammelte für die Behandlung kranker Kinder in Indien.

D1842: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Fokus auf Berufsdienst